Die Kandidaten

 

teilen auf

Platz 1 - Sebastian Schlutz (Freyung)

Alter: 34 | Familienstand: ledig

Beruf: Soldat, gelernter Industriekaufmann

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: s.schlutz@t-online.de

 

Politische Ämter: Kreisvorsitzender Junge Wähler Union, Stv. Bezirksvorsitzender Junge Union Niederbayern, Stv. Kreisvorsitzender Junge Union FRG, Vorstandsmitglied CSU Ortsverband Freyung, Beauftragter AK Außen- und Sicherheitspolitik der CSU in FRG, Delegierter für CSU Parteitag, JU Landes- und Bandesversammlung

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: 32facher Blutspender und Knochenmarkspender, Mitglied im Ausschuss zur Wahl der Schöffen, Mitglied FFW und SKK und TV Freyung, Mitglied BRK und Verkehrswacht Freyung-Grafenau, Mitglied bei Lachen Helfen e.V., DBwV

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft unserer Heimat:

Ohne neue Schulden voranbringen will

Die Bahn im Dreiländereck wieder verbinden will

Neue Bürger anziehen und gewinnen will


teilen auf

Platz 2 - Mario Dumps (Röhrnbach)

Alter: 39 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Leitender Angestellter, Diplomingenieur,  Diplom Kaufmann

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: mario.dumps@web.de

 

Politische Ämter: Kreisrat, Gemeinderat

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements:Mitglied in diversen Vereinen vor Ort und im Landkreis

 

Ich kandidiere, weil mir die Zukunft des Landkreises und unserer Heimat wichtig ist! Uns herausfordernde Zeiten bevorstehen und ich nach 12 Jahren im Kreistag, unsere Zukunft auch
weiterhin gerne aktiv mitgestalten und die erfolgreiche Arbeit der JWU fortsetzen möchte.

 


teilen auf

Platz 3 - Dr. Schmidbauer Siegfried (Neureichenau)

Alter: 55 |

 

Politische Ämter: Gemeinderat, Kreisrat


teilen auf

Platz 4 - Geis Josef (Freyung)

Alter: 50 |

 

Mein Profil auf facebook 

 

Politische Ämter: Stadtrat, Kreisrat


teilen auf

Platz 5 - Johann Bauer (Waldkirchen)

Alter: 42 | Familienstand: ledig
Beruf: Landwirt

E-Mail: j-bauer-waldkirchen@t-online.de

Politische Ämter:
Stadtrat Waldkirchen, Kreisrat

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements:
Vorstandschaft Waldbauernvereinigung, Vorstandschaft Bayrischer Bauernverband, Vorstandschaft CSU Unterhöhenstetten, Vorstandschaft JWU Waldkirchen, Vorstandschaft JWU FRG

Ich kandidiere, weil mir die Zukunft des Landkreises am Herzen liegt.


teilen auf

Platz 6 - Roland Schraml (Haidmühle)

Alter: 41 | Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Beruf: IT-Unternehmer

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: Mitglied des Gemeinderates Haidmühle

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: 1. Vorstand der FFW Bischofsreut, Aktiver Feuerwehrmann der Feuerwehr Bischofsreut, Mitglied in mehreren örtlichen Vereinen

 

Ich kandidiere für den Kreistag: Ich will mein Wissen und meine Kontakte im Bereich IT zum Wohle des ganzen Landkreises zur Verfügung stellen. Ich will mich für die Reaktivierung der Bahnstrecke CZ – Haidmühle – Waldkirchen stark machen. Ich will meiner Heimatgemeinde ein Sprachrohr im Kreistag sein.

 

Ich kandidiere als Bürgermeister in Haidmühle: Ich will stärker, prägender und nachhaltiger in unserer Gemeinde mitgestalten. Ich will unsere Gemeinde serviceorientiert, schnell und effektiv wie ein Unternehmen strukturieren. Ich will die Ausgaben unserer Gemeinde sinnvoller, effektiver und zielgerichteter einsetzen.

 


teilen auf

Platz 7 - Stefan Behringer (Haus im Wald)

Alter: 31 | Familienstand: verheiratet

Beruf: selbstständig - Geschäftsführer der BWmedien GmbH

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: stellv. Ortsvorsitzender der CSU in Haus im Wald, Ortsvorsitzender der JU Grafenau, Mitglied der erweiterten Vorstandschaft der JU Freyung-Grafenau

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: 1. Vorstand des Musik- u. Heimatverein Haus i. Wald (426 Mitglieder, 10 Gruppen > selbst aktiver Musiker! ), Über den Musik- u. Heimatverein aktiv im Musikbund für Ober- und Niederbayern, der ARGE Blasmusik im Landkreis Freyung-Grafenau und dem Dreiflüsse Trachtengau, Seit 2013 Mitglied im IHK Gremium Freyung-Grafenau (im Bereich Dienstleistungen), Aktives Mitglied in der Vorstandschaft der Werbegemeinschaft Grafenau, Aktives Mitglied im Handlungsfeld Wirtschaft im Ilzer Land, Aktives Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren Freyung-Grafenau und Passau, Aktives Mitglied im IT-Forum Niederbayern, Aktives Mitglied in der Vorstandschaft des Segelclub Bayerwald in Regen, Außerdem Mitglied in vielen weiteren regionalen Vereinen

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Grafenauer Landes und der Stadt Aktiv mitgestalten möchte!

  • Belebung und Zukunftssicherung der Stadt Grafenau, des Landkreises und der Region
  • Standortvorteile der Stadt Grafenau/Region verbessern (Urlaubsregion <> Regionale Wirtschaft, Breitbandverbindung und mobiles Internet,nicht wieder den Anschluss an technische Standards verpassen, Zusammenarbeit mit TC / Hochschule / Uni)
  • Lebensqualität sichern und weiter verbessern
  • Förderung und Unterstützung des Ehrenamtes
  • Bessere Förderung der Jugendarbeit in Vereinen
  • Mehr Förderung der Musik, Kunst & Kultur erreichen (Bsp. Musik- & Heimatvereine)
  • Förderung und Ausbau des Tourismus
  • Bessere Vernetzung und Information zwischen der Stadt und den Bürgern erreichen.

teilen auf

Platz 8 - Dr. Massinger-Biebl Heide-Maria (Waldkirchen)

Alter: 47 | Familienstand: verheiratet

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: Stadträtin

 

 


teilen auf

Platz 9 - Klaus Schuster ( Hohenau)

Alter: 39 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Selbstständiger Kaminkehrermeister + Energieberater

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: schuster-klaus@web.de

 

Politische Ämter: Gemeinderat in Hohenau

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Mitglied im Vorstand der niederbayerischen
Kaminkehrer - Innung, Vorsitzender des Zwischen- und  Gesellenprüfungsausschusses der HWK, Ständiges Mitglied im Meisterprüfungsausschuss der HWK, Stv. Lehrlings- und Berufsbildungswart, Stv. Qualitäts- und Umweltmanagementbeauftragter, Leiter der Überbetrieblichen Ausbildung, Vortragender /Referent der Innung Niederbayern, Mitglied im Arbeitskreis „Zukunft + Innovation“ der Innung, Mitglied im Berufsbildungsausschuss, Auditor bzw. Betriebsberater, Schlichter bei Lehrlingsstreitigkeiten, Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises FRG aktiv mitgestalten, unser Heimat voranbringen und wirtschaftlich stärken möchte

 


teilen auf

Platz 10 - Meier Leo (Röhrnbach)

Alter: 51 |

 

Politische Ämter: Gemeinderat


teilen auf

Platz 11 - Otto Christoph (Freyung)

Alter: 49 |


teilen auf

Platz 12 - Markus Klessinger (Saldenburg)

Alter: 33 | Familienstand: ledig

Beruf: Kfz-Betriebswirt und Geschäftsführer der Autohaus Klessinger GmbH in Saldenburg / Hundsruck, Honda-Vertragshändler

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: mario.dumps@web.de

 

Politische Ämter: Gemeinderat in Saldenburg seit 2008, JU-Mitglied in Saldenburg seit 1996

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: 2. Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Saldenburg, Mitglied im Händlerverband

 

Ich kandidiere, weil zum Landkreis auch die "kleinen" Gemeinden gehören und es nur gut sein kann, wenn die "große" Landkreispolitik auch von den vermeintlich kleineren Kommunen unterstützt und mitgetragen wird. Als Landkreis in einer leider Strukturschwachen Region ist es unsere einzige Chance, miteinander Stärke zu zeigen und Ideen zu entwickeln, die uns für die Zukunft  den Erhalt einer lebens- und liebenswerten Region  in Aussicht stellen. Dabei würde ich gerne mithelfen.

 


teilen auf

Platz 13 - Christian Petzi (Waldkirchen)

Alter: 31 | Familienstand: ledig

Beruf: Bauingenieur dipl.-ing.(fh), Angestellter im öffentlichen Dienst

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: petzi_c@web.de

 

Politische Ämter: 1. JWU Ortsvorsitzender Waldkirchen

 

Ich will für eine positive Weiterentwicklung des Landkreises Freyung-Grafenau in den nächsten Jahren durch „junge Inspirationen“ sorgen und diese Weiterentwicklung durch persönlichen Einsatz mitgestalten und vorantreiben.

 


teilen auf

Platz 14 - Segl Michael (Neuschönau)

Alter: 43 |

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: 2. Bürgermeister, Gemeinderat

 

 


teilen auf

Platz 15 - Wilhelm Sitter (Neureichenau)

Alter: 47 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Landwirt

 

Politische Ämter: zweiter ehrenamtlicher Bürgermeister

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Ortsopman des Bbv, Jagdgenossenschaft Neureichenau

 

Ich kandidiere, da ich ein offenes Ohr für die Probleme und Nöte unserer Gemeindebürger habe, diese auch ernst nehme und bei der Zukunftsgestaltung mitwirken möchte.


teilen auf

Platz 16 - Andreas Geiß (Schönberg)

Alter: 33 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Ingenieur

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: andreas.geiss@aol.com

 

Politische Ämter: Ortsvorsitzender der CSU OV Schönberg,  Sprecher Handlungsfeld Wirtschaft Ilzerland e.V., Mitglied Impulsrunde und Bayerwaldkonzept

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Schriftführer Kulturkreis Eppenschlag e.V., Prüfungsausschüsse Industrie und Handelskammer

 

Ich kandidiere, weil Schönberg und das Ilzerland Stimmen im Kreistag brauchen, da Kreisentscheidungen alle Bürgerinnen und Bürger betreffen.


teilen auf

Platz 17 - Katharina Gutsmiedl (Röhrnbach)

Alter: 55 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Kinderkrankenschwester

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: Gemeinderätin seit 2002, Stellvertretende Vorsitzender der FU Röhrnbach, Seniorenbeauftragte der Gemeinde Röhrnbach

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Leiterun des Senioren un Krankenbesuchsdienstes St. Michael Röhrnbach

 

Ich kandidiere, weil ich mithelfen möchte, die Lebensbedingungen besonders für Senioren, Behinderte und hilfsbedürftige Mneschen in unserem Landkreis zu erhalten und zu verbessern.

 


teilen auf

Platz 18 - Schönberger Martin (Grainet)

Alter: 23 |

 

Mein Profil auf facebook


teilen auf

Platz 19 - Schmöller Andreas (Jandelsbrunn)

Alter: 38 |

 

Politische Ämter: Gemeinderat

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Feuerwehrkommandant


teilen auf

Platz 20 - Höcker Ludwig (St. Oswald)

Alter: 48 |

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: Gemeinderat


teilen auf

Platz 21 - Pauli Johann (Ringelai)

Alter: 52 |


teilen auf

Platz 22 - Lothar Dumm (Feyung)

Alter: 47 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Polizeibeamter, freier Journalist

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: Vorstandsmitglied der JWU Freyung, aktives Mitglied der JWU Freyung-Grafenau, CSU-Mitglied

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Elternbeiratsvorsitzender Realschule Freyung, Bezirksvorsitzender  und Landesausschussmitglied im Landeselternverband LEV-RS Bayern, Förderverein Realschule Freyung, Suchtarbeitskreis Freyung-Grafenau, Energiegenossenschaft
Freyung-Grafenau, Pressearbeit in vielen Vereinen

 

Weshalb Ich kandidiere:

- Bedarfsgerechte und flexible Schulbusse für Schüler

- ÖPNV-Reform im ganzen Landkreis

- Jugend vor Drogen schützen, Suchtprävention stärken

- Energiewende in FRG für FRG

- Breitbandausbau, schnelles Internet

 


teilen auf

Platz 23 - Biser Konrad (Waldkirchen)

Alter: 25

Beruf: Diplom-Finanzwirt (FH)

 

Mein Profil auf facebook

 


teilen auf

Platz 24 - Simon Herbert (Jandelsbrunn)

Alter: 53 |


teilen auf

Platz 25 - Andreas Bauer (Thurmansbang)

Alter: 54 | Familienstand: verheiratet, 1 Kind

Beruf: Landwirtschaftsmeister, Besamungstechniker

 

Mein Profil auf facebook | Email: andreas.bauer2@t-online.de

 

Politische Ämter: CSU-Ortsvorsitzender in Thurmansbang

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Betriebsrat bei Bayern-Genetik, 1.Vorsitzender der Bulldog-Rom-Wallfahrer im Bistum Passau, Schriftführer-Jagdgenossenschaft, Mitglied bei Feuerwehr, Roten Kreuz, DSKB, spes-viva Bayerwald, Rumänienhilfe

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises auch für die Randbezirke mit gestalten und mittragen will und die Argumente von der Gemeinde auch im Kreistag mit vertreten will.

 


teilen auf

Platz 26 - Alois Haydn (Haag)

Alter: 49 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Kfz-Meister

 

Mein Profil auf facebook 

 

Politische Ämter: Vorsitzender der JWU Hohenau-Schönbrunn a. L.

 

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Mitglied beim Heimatverein Buchberg2. Gauvorstand im Dreiflüssegau, Mitglied bei der Feuerwehr Hohenau, Mitglied beim Fischerverein
Saulorn

 

Weshalb ich kandidiere: Ich sehe in bestimmten Bereichen in der Kreispolitik Handlungsbedarf, man kann noch einiges verbessern und ausbauen und so den Landkreis gemeinsam voranbringen.

Schwerpunktthemen: Ausbildung u. Arbeitsplatz, Jugendförderung u. SeniorenErhalt von
Brauchtum und Tradition

Ehrlich währt am längsten!
Öfter mit den Bürgerinnen u. Bürgern reden, ihre Meinungen ernst nehmen und bei Entscheidungen berücksichtigen.


teilen auf

Platz 27 - Ascher Günter (Jandelsbrunn)

Alter: 50 |

 

Mein Profil auf facebook 


teilen auf

Platz 28 - Mario Hobelsberger (Schöfweg)

Alter: 39 | Familienstand: ledig

Beruf: Angestellter Bauingenieur

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: CSU-Ortsvorsitzender des Ortsverbandes Schöfweg

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises positiv, im speziellen für unsere Region, mitgestalten und ich mich für diese Ziele persönlich einsetzen möchte.

 


teilen auf

Platz 29 - Ronja Wenzl (Spiegelau)

Alter: 25 | Familienstand: ledig

Beruf: Fotografin

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: info@ronjas-fotowelt.de

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: 1. Vorstand der Wirtschaftsjunioren FRG (bis Ende Januar 2014)

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises demokratisch mitgestalten möchte, unter den Grundsätzen der Menschenwürde, Freitheit, Frieden und Erneuerungen. Ebenso bin ich für eine Stärkung der Jugend in der Poitik und der verantworungsvollen Zusammenarbeit mit den erfahreren Ältere.

 


teilen auf

Platz 30 - Daniel Traxinger (Röhrnbach)

Alter: 21 | Familienstand: ledig
Beruf: Auszubildender zum Rechtsanwaltsfachangestellten

Mein Profil auf facebook | E-Mail: daniel.traxinger@gmx.de

Politische Ämter:
Stellv. Ortsvorsitzender der JU Röhrnbach, Schatzmeister der JU Freyung-Grafenau, Schatzmeister der JWU Freyung-Grafenau

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements:
Mitglied im Förderverein der Johannes-Gutenberg-Gymnasiums Waldkirchen

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises im politischen Sinne mit jungen Gedankenzügen versehen und mitgestalten möchte.


teilen auf

Platz 31 - Köck Simon (Mauth)

Alter: 25 | Familienstand: ledig

Beruf: Sparkassenfachwirt

 

Mein Profil auf facebook 

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Kassier, Schriftführer und aktiver Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Mauth

 

Ich kandidiere nach dem Grundsatz „dem Bürger verpflichtet“, für einen offenen Dialog mit unseren Bürgern. Die Forcierung der Lebensqualität für junge Familien in unserem Landkreis ist mir ein großes Anliegen.

 


teilen auf

Platz 32 - Thoma Alexander (Grafenau)

Alter: 40 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Head of Controlling

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: a.thoma@arcor.de

 

Politische Ämter: Aktives Mitglied der JWU Freyung-Grafenau

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Mitglied im Ehemaligenverein der Universität Passau, Moderator und Gründer des XING-Netzwerks Freyung-Grafenau, Spartenleiter der AH FC Tittling

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises Freyung-Grafenau aktiv mitgestalten, bei der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Politik untersützen und für Leute die beruflich oder durch Studium den Landkreis verlassen mussten, interessant machen möchte. Mit dem Prädikat „Made im Woid“ über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt machen und für die immer mehr einsetzende Stadtflucht darauf vorbereiten möchte, dass unser Landkreis eine der Regionen ist, die davon profitiert.  Ich möchte die Zukunft des Landkreises als Standort für gut ausgebildete Fachkräfte und interessanten Wirtschaftsstandort bekannter machen.

 


teilen auf

Platz 33 - Markus Dillinger (Phillipsreut)

Alter: 32 | Familienstand: ledig

Beruf: Warenannahme/Lager

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: markusdillinger@freenet.de

 

Politische Ämter: Stellv. Ortsvorsitzender der CSU Phillipsreut

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: 1. Kommandant der Feuerwehr Phillipsreut

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises weiter voranbringen und mitgestalten möchte.


teilen auf

Platz 34 - Pauli Raimund (Grainet)

Alter: 32 |

 

Mein Profil auf facebook 


teilen auf

Platz 35 - Michl Hubert (Freyung)

Alter: 42 |

 

Mein Profil auf facebook 


teilen auf

Platz 36 - Schwankl Peter (Riedlhütte)

Alter: 31 |

 

Mein Profil auf facebook 


teilen auf

Platz 37 - Niemetz Tobias (Hohenau)

Alter: 26 |

 

Mein Profil auf facebook 


teilen auf

Platz 38 - Feichtinger Johann (Thurmansbang)

Alter: 44 |

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: Gemeinderat


teilen auf

Platz 39 - Manzenberger Heinrich (Fürsteneck)

Alter: 47 | Familienstand: verheiratet, zwei Söhne (15 und 23 J.)


Beruf: Kriminalbeamter


Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements:
1.Schützenmeister der SG Atzldorf, seit über 30 Jahre bei der Feuerwehr Fürsteneck

Warum ich kandidiere:

- Sicherung der ländlichen Bevölkerung

- Attraltivität des Landlebens ausweiten

- dazu gehört natürlich ein effektives Nahverkehrs- und Schulbussystem

 


teilen auf

Platz 40 - Lipp Christian (Röhrnbach)

Alter: 23 |

 

Mein Profil auf facebook


teilen auf

Platz 41 - Riedl Florian (Haidmühle)

Alter: 40 |

Politische Ämter: Gemeinderat


teilen auf

Platz 42 - Erwin Waiblinger (Schönberg)

Alter: 34 | Familienstand: ledig

Beruf: Elektriker

 

Mein Profil auf facebook

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises ändern will.


teilen auf

Platz 43 - König Ludwig (Freyung)

Alter: 20 |

 

Mein Profil auf facebook


teilen auf

Platz 44 - Müller Armin (Grafenau)

Alter: 37 |

 

Mein Profil auf facebook


teilen auf

Platz 45 - Saiko Maria (Waldkirchen)

Alter: 30 |

 

Mein Profil auf facebook


teilen auf

Platz 46 - Sylvia Lenz (Hinterschmiding)

Alter: 37 | Familienstand: verlobt

Beruf: Reisekauffrau

 

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft des Landkreises mit einer Konsolidierung des Haushaltes sichern möchte, nur mit einer echten Krankenhausreform gesichert sehe und als touristische Destination ausbauen möchte.


teilen auf

Platz 47 - Uwe Peter (Grafenau)

Alter: 37 | Familienstand: ledig

Beruf: Schreiner

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: uwepeter76@gmx.de

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Betriebsratsmitglied Knauf AMF, Vorstandschaft Lindenschützen Oberhüttensölden


teilen auf

Platz 48 - Thomas Dinse (Perlesreut)

Alter: 37 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Angestellter bei der LVM

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Mitglied im Prüfungsausschuß „Finanzwirtschaft“ IHK München/Oberbayern

 

Ich kandidiere, Für noch mehr familienfreundlichere Politik im Landkreis, Für bessere Vernetzung des Landkreises mit den benachbarten Wirtschaftsregionen Passau/Deggendorf, mehr überregionale Kooperationen mit Wirtschaftspartner in München, Für die Einrichtung überregionaler Standortkonzepte (Wirtschaft/Aus- und Fortbildung)


teilen auf

Platz 49 - Dr. Bernd Köck (Schönberg)

Alter: 34 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Bauingenieur

 

Mein Profil auf facebook

 

Politische Ämter: stellv. CSU-Ortsvorsitzender in Schönberg

 

Ich kandidiere, den Ausbau unserer Infrastruktur vorantreiben möchte, für ein familienfreundliches Bildungs- und Betreuungskonzept arbeiten möchte.

 


teilen auf

Platz 50 - Eibl Alexander (Haus im Wald)

Alter: 42 | Familienstand: verheiratet

Beruf: Bezirksdirektor R+V Versicherung

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: alexander.eibl@ruv.de

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Trainer E-Jugend Fußball SV Haus im Wald e.V.

 

Ich kandidiere, weil ich nicht nur reden, sondern tun will!


Platz 51 - Gibis Jutta (Freyung)

Alter: 41 |

teilen auf

teilen auf

Platz 52 - Plach Wolfgang (Röhrnbach)

Alter: 55 |


teilen auf

Platz 53 - Tripp Gerhard (St. Oswald)

Alter: 29 |

 

Mein Profil auf facebook

 


teilen auf

Platz 54 - Bernadette Königseder

Alter: 20 | Familienstand: ledig

Beruf: Studentin

 

 


teilen auf

Platz 55 - Christoph Weishäupl (Freyung)

Alter: 18 | Familienstand: ledig

Beruf: Student der Rechtswissenschaften

 

Mein Profil auf facebook | E-Mail: christoph.weishaeupl@gmx.de

 

Politische Ämter: Schriftführer des JWU OV Freyung, Engagement bei der alljährlichen Nikolausaktion der Kolpingfamilie Freyung

 

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements:Mitglied in diversen Vereinen vor Ort und im Landkreis

 

Ich kandidiere, weil ich an das große Potenzial unserer Heimat glaube und mich für eine positive Zukunft unseres Landkreises einsetzen möchte, insbesondere um Strukturen zu schaffen, die die Region Bayerischer Wald für junge Menschen attraktiv machen.

 


teilen auf

Platz 56 - Neuburger Silvia (Philippsreut)

Alter: 45 |


teilen auf

Platz 57 - Rabenbauer Hannes (Waldkirchen)

Alter: 26 |

 

Mein Profil auf facebook


teilen auf

Platz 58 - Susanne Möhring (Hinterschmiding)

Alter: 36 | Familienstand: ledig

Beruf: selbstständig - IT-Kauffrau

 

Ehrenamtliche Ämter bzw. Engagements: Schriftführerin im Pfarrgemeinderat Hinterschmiding

 

Ich kandidiere, weil ich für die Zukunft des Landkreises Freyung-Grafenau aus Liebe zur Heimat, Freude an den Schönheiten des Bayerwaldes und für alle Bürger Kenntnisse und Engagement in den Bereichen Gesundheitsinfrastruktur, digitale Anbindung und familienfreundliche Arbeitsbedingungen einbringen möchte.

 

PassfotoSusanne_Juli2012.bmp (240,6 KB)


teilen auf

Platz 59 - Robl Teresa (Röhrnbach)

Alter: 19 |

 

Mein Profil auf facebook


teilen auf

Platz 60 - Endl Christoph (Freyung)

Alter: 26 |

 

Mein Profil auf facebook

Unser Hauptprospekt