Die Junge-Wähler-Union Freyung-Grafenau


Die Junge Wähler Union (JWU) im Landkreis Freyung-Grafenau wurde im Dezember 1989 gegründet. Wir sind eine unabhängige Wählergemeinschaft und eingetragener Verein. Seit 1990 treten wir mit jungen Nachwuchspolitikern bei den Kommunalwahlen im Landkreis Freyung-Grafenau an. Besonders in den letzten beiden Wahlen konnten wir unsere Ergebnisse deutlich ausbauen und verfügen derzeit über fünf Kreisräte. Dazu kommen Gemeinde- und Stadträte in Freyung, Waldkirchen und Hohenau. Auch hier wollen wir uns bei den kommenden Wahlen noch breiter und besser aufstellen.

Die JWU steht inhaltlich und personell für junge Politik, neue Ideen und unabhängige Meinungen. Wir stehen nicht immer im Vordergrund der öffentlichen Berichterstattung, aber unsere kontinuierliche und verlässliche Arbeit über mehr als zwei Jahrzehnte war die Voraussetzung für unsere letzten guten Ergebnisse und fand somit die Anerkennung der Bürgerinnen und Bürger.

Auch in Zukunft wollen wir unsere Heimat mitgestalten. Dazu gehören insbesondere Akzente zum demografischen Wandel, nachhaltige Finanzpolitik im Landkreis, Erhalt und Verbesserung der Infrastruktur, Schaffung von Voraussetzungen für mehr Arbeit und Beschäftigung in unserer Heimat.

Die Vorstandschaft

von 2017-2020

 

  • Kreisvorsitzender Sebastian Schlutz (Freyung)
  • Stellvertreter Mario Dumps (Röhrnbach)
  • Kassier Leo Meier (Röhrnbach)
  • Schriftführer Christoph Weishäupl (Freyung)
  • Beisitzer: 
    Konrad Biser (Waldkirchen),
    Fabian Clasen (Schönberg),
    Erwin Waiblinger (Schönberg),
    Christoph Endl (Freyung),
    Klaus Schuster (Hohenau)
  • Kassenprüfer: 
    Johann Bauer,
    Josef Geis

Vertreter der Ortsverbände

JWU Freyung - Christoph Weishäupl

JWU Grainet - Martin Schönberger

JWU Hohenau - Schönbrunn am Lusen - Michael Haydn

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK